Montag, 28. Januar 2013

Annette von Annettes bunte Welt

Sorry ihr Lieben, ich weis, ich fehle noch, aber ich bin mir noch nicht so sicher, was ich alles schreiben und suchen werde.
Bisher ist mir aufgefallen, dass wenige von euch orange mögen. Da bin ich wohl schon mal ganz anderst - ich liebe Orange als Kleidung in all seinen Farbvarianten und in unserer Wohnung geht es recht bunt zu.

Also ich heiße Annette und wer schon mal mein/unser buntes Leben besuchen mag:

www.annettes-bunte-welt.blogspot.de

da findet ihr alles möglich von kreativ - chaotisch.

So sieht mein Leben aus: 
Ich bin freiberufliche Dozentin und Fotografin 

Meine Lieblingsfarbe(n) ist/sind:
 
an mir selbst mag ich Orangetöne, Rot und Blau
In unserer Wohnung geht es recht bunt zu, wobei Shabby so gar nix meins ist

Diese Farbe/n mag ich gar nicht:
 
Ein absolutes No-Go ist rosa und lila, egal ob an mir, als Deko oder oder

Mein Einrichtungsstil:
 
eher schlicht, aber bunt
Wir wohnen in einer Dachwohnung auf zwei Etaggen, die Schrägen und die Decken sind aus Holz und gerade Wände sind absolute Mangelware

Das würde ich auf einem Flohmarkt gerne finden:
alte Fotomagazine oder Kataloge
blaues Emaille für unseren Balkon
Glasteller mit Muster
türkisfarbene Vasen aus den 50ern


Das mag ich gar nicht vom Flohmarkt:
Plastikkitsch

Darüber würde ich mich besonders freuen:
siehe oben

Ich wünsche mir vom „Glad-Midsommar-Wichteln“:
 
Einfach Spaß zu haben und ich liebe auf Flohmärkten zu stöbern und hab jetzt einen Grund mehr *grins.


Danke, dass ich dabei sein darf

Annette

Na, dann will ich auch mal ... - Iris von Windmuehle21

Hallo Ihr Lieben,
bin ich die letzte ? Es ist soooo schön, dass ich noch mitmachen kann. Leider ist es jetzt schon spät, so dass der Rest meiner Vorstellung hier morgen früh folgen wird !
Euch allen einen schönen Abend und 
herzliche Grüße aus der WINDMÜHLE
Iris

So, jetzt geht's los:
Mein Name: Iris


So sieht mein Leben aus: 
ich wohne mit meinem Micha und Syl (16) - Pia (21)ist schon ausgezogen - im Süden von Deutschland, nahe der französischen (5 min) und der Schweizer Grenze, daher sind wir an Sonntagen sehr oft auf französichen "Marché aus puces" (Flohmärkten) unterwegs. Die meiste Zeit verbringe ich in der Windmühle (meinem Spielzeug & Deko-Laden). Falls man mich dort nicht findet bin ich in unserem "Rosen-Garten" - mittlerweile beherbergt er über 60 verschiedene Rosen - , beim Nähen & Häkeln oder im Sommer beim Tennisspielen oder, oder, oder ... 
Meine Lieblingsfarbe(n) ist/sind:
weiß, grau, silber, alle Pastellfarben
Diese Farbe/n mag ich gar nicht:
orange, rot, marine, schwarz, gold - eigentlich alle kräftigen Farben
Mein Einrichtungsstil:
ein bischen shabby, ein bischen vintage, ein bischen schwedisch: unser Haus ist hauptsächlich weiss mit paselligen Akzenten im nordischen Stil eingerichtet, ansonsten mag ich hellgrau, silber, rosa & hellblau & alle anderen Pastellfarben (außer gelb)
Das würde ich auf einem Flohmarkt gerne finden:
Mal ganz ehrlich, was mir noch fehlt ist ein alter französischer Kirchenleuchter (dafür bin ich immer zu spät, Iris = Langschläfer, auf den französischen Flohmärkten !), ansonsten halte ich Ausschau nach Spitzen , Knöpfen & Weißwäsche, Stickrahmen, verschnörkelten Bilderrahmen und Spiegeln, rosa und hellblaue Emaille, Utensilien aus Tante Emma-Läden (irgendwann möchte ich eine Ecke im Laden mal so einrichten), Gartenzwerge, ... vielleicht fällt mir im Laufe der Zeit noch mehr ein !
Das mag ich gar nicht vom Flohmarkt:
Kann ich nicht so genau sagen - es kommt immer darauf an, was für eine Ausstrahlung die Dinge haben, manchmal kann es auch ein Porzellanfisch mit einem besonderen Blick sein !
Darüber würde ich mich besonders freuen:
siehe oben
Ich wünsche mir vom „Glad-Midsommar-Wichteln“:
ein harmonisches, lustiges und spannendes Sommervergnügen, bei dem ich jemandem eine Freude machen kann.

WILLY'S SHABBY CHIC BROKI....

Mein Name:
KARIN
Mein Blog: (bitte MIT Verlinkung auf den Blog)
http://willysshabbybroki.blogspot.ch/
So sieht mein Leben aus: 
ICH BIN KARIN, WOHNE IN DER SCHWEIZ, ALSO IN SCHAFFHAUSEN, BIN EINE SHABBY
TANTE.... LACH......... ICH LEBE MIT MEINEM MANN, 3 HUNDEN (VON CHIHUAHUA -  WINDHUNDMISCHLING), 3 KATZEN IN MEINER OMA IHREM HAUS. ICH SAMMLE SCHON SEIT KIND SO ZIEMLICH ALLES..... ICH HAB DAS VON MEINEM VATER GEERBT.... MEIN BERUF IST MEIN SHABBY LADEN UND SO HAB ICH MIR VOR CA. 1.5 JAHREN MEINEN TRAUM ERFÜLLT UND MEIN BROKI AUSGERÄUMT UND SHABBY DRAUS GEMACHT....
MEINE HOBBYS SIND STRICKEN, HÄKELN UND VOR ALLEM ABER BÄRENMACHEN.... SEIT 10 JAHREN ODER MEHR, FERTIGE ICH KÜNSTLERBÄREN, RATTEN UND HASEN AN.

Meine Lieblingsfarbe(n) ist/sind:
Überwiegend weiss
hellpastellig mag ich auch, oder hellbeige 

Diese Farbe/n mag ich gar nicht:
bunt liebe ich, passt aber einfach bei uns nicht rein
und schwarz mag ich bei möbeln überhaupt nicht  
Mein Einrichtungsstil:
shabby chic und antiquitäten, die ich auch mal lasse wie sie sind
also im naturton..... aber ich tendiere schon zu weiss...
 
Das würde ich auf einem Flohmarkt gerne finden:
altes nähzeugs von der holzspule bis zum nähtisch :-)ich liebe altes kinderspielzeug und alte spiele.........  alte ziffernblätter aus email, alte schränkli egal in welcher art, am liebsten mit schubladen, alte kinderschuhe, ich sammle zuckerzangen und die für petit fours

und ich liebe mäuse und ratten jeglicher art... müssen wirklich nicht vom flohmarkt sein ..... bei einem mäuslein flippe ich immer fast aus vor freude......

dann mag ich bettelarmbänder oder ähliches, dürfen auch kitschig sein, ich hab alle arten mit schneemännern, osterhasen usw.... grins

ich liebe alte waagen wie beim gemüsehändler, alte telefone, altes zeugs vom schreibttisch, stempel usw..... alte kinder- und puppenbetten.........

und ich hätte fürs leben gerne eine alte holzgetränkekiste mit einteilung

ich mag alte schubladen die zu setzenkasten umfunktioniert sind und kissen aus alten getreidesäcken....... 
    
Das mag ich gar nicht vom Flohmarkt:
billiger kitsch und neue alltagsgegenstände, weil sie im laden meist billiger und sauberer sind
Darüber würde ich mich besonders freuen:
Was oben geschrieben steht und alles von Herzen Selbstgemachte.
Ich wünsche mir vom „Glad-Midsommar-Wichteln“:
Das ich jemanden eine große Freude machen kann.
und hoffe auch, für meinen wichtel das richtige zu finde, ich freue mich, dass ich wieder mitmachen darf........ 
Liebe Grüße,
Karin

Freitag, 25. Januar 2013

Emmas Welt

Vorstellungsbogen „Glad-Midsommar-Wichteln 2013

Mein Name:

Emma

Mein Blog: (bitte MIT Verlinkung auf den Blog)


So sieht mein Leben aus:

In erster Linie schwarz-weiß :)
Und nebenbei geht es bei uns ganz schön bunt zu. 

Meine Lieblingsfarbe(n) ist/sind:

Schwarz und weiß

Diese Farbe/n mag ich gar nicht:

Lila, weinrot

Mein Einrichtungsstil:

Hmmmm... ein bisschen shabby, schwer zu benennen

Das würde ich auf einem Flohmarkt gerne finden:

Eine Art Bauhaus-Lampe in schwarz oder grau. Industrie-Lampe oder alte Schreibtisch-Lampe mit Zieharmonika-Effekt
Alles Mögliche in Schwarz weiß. Cool muss es aussehen :))
Und alte Sträflingsbettwäsche.. meist grau weiß schwarz gestreift

Das mag ich gar nicht vom Flohmarkt:

Kitsch und Sachen, die noch zu neu sind um alt zu sein

Darüber würde ich mich besonders freuen:

Siehe oben. Ansonsten freue ich mich über alles, was in meine schwarz-weiße Welt passt :)

Ich wünsche mir vom „Glad-Midsommar-Wichteln“:

Dinge, die ich selbst hier nicht finde. Und Spaß an der Freud :)


Liebe Grüße, ich freu mich,
Emma

Milena - Vorstellung

Hallo zusammen

Da hat ja Melanie eine schöne Runde zusammengestellt! Ich freue mich, dass ich dabei sein darf.

Mein Name: 
Milena 

Mein Blog: 


So sieht mein Leben aus: 
Mit drei Kinder (9, 5 und 1 Jahre alt) lebe ich in einem älteren Haus, mit etwas Umschwung ganz in der Nähe vom Rhein (Trübbach, Schweiz). Als kleiner Nebenjob bin ich für die Büro- und Buchhaltungsarbeiten eines coolen Blumen-Ladens zuständig. Am Liebsten würde ich gerne jeden Tag auf Flohmärkten und bei Trödlern nach schönen Sachen suchen. Häkeln (Restenwolle in kuschelige Decken, Grannys), Stricken (Socken), Nähen (Taschen, Kissen), Kochen und Backen sind meine weiteren Hobbies.


Meine Lieblingsfarbe(n) ist/sind:
weiss, beige, hellgrau, dunkelgrau, helles rosa

Diese Farbe/n mag ich gar nicht:
alle knalligen Farben wie gelb, orange, rot, blau, grün, türkis, braun

Mein Einrichtungsstil:
viel Holz (Wände weiss, Decke und Boden natur), Möbel natur und weiss, mit weissen Polster. Industrialchic (zB. Blechkasten, Buchstaben aus Blech, etc.), Shabby chic (abgeblätterte Möbel, mit Patina). Helle Möbel, Leinen-Vorhänge 
Ich mag Tilda, Greengate, Bloomingville, Jeanne d'Arc Living, etc.

Das würde ich auf einem Flohmarkt gerne finden:
Alte Getreidesäcke, aus denen ich eine stabile Tasche oder schöne Kissen nähen würde
Altes Leinen, Perlmuttknöpfe, Sachen aus Spitze (alte Bettwäsche, Nachthemden, etc.)
Eine alte Lampe aus Metall
Eine Waage, so wie sie früher in Comestible-Geschäften standen (für Gemüse, etc. -- so eine habe ich inzwischen --
Einen Uhrenkasten (die Uhr brauche ich nicht mehr, ich würde es als Wandkästchen umfunktionieren)
Einen Kino-Klappsessel aus Holz, gerne auch 3-4 in einer Reihe
Alte Druckerbuchstaben, damit man Wörter daraus bilden kann (z.B. LIEBE, HOME, LOVE, etc.)
Zubehör aus Zink (z.B. Giesskanne, Kübel, Eimer, Wanne, etc.)
Gartengeräte aus Kupfer (z.B. Rechen, Sauzahn, Schaufel, etc.)
alte Bilderrahmen oder Spiegel in weiss, beige oder grau oder Pastellfarben
Sachen aus Schwemmholz, alten Booten, altem Holz
einen Stuhl oder andere Möbel in rosa, mintgrün oder hellblau, bei dem die Farbe schon etwas abblättert
einen Schirm, wie in Mary Poppins hatte

Das mag ich gar nicht vom Flohmarkt:
Sachen aus Plastik, kitschige Sachen
Heiligenfiguren (ich habe keinen Altar und ich  möchte lieber keine Madonna aufstellen)
Sachen, die nur herumstehen. Ich habe gerne, wenn es einen Sinn macht und ich die Sachen gebrauchen und in meinem Alltag integrieren kann. 


Darüber würde ich mich besonders freuen:

Ich freue mich, wenn die Sachen mit Liebe ausgesucht wurden. Dann spielt die Grösse und Menge keine Rolle. Und vielleicht schreibst Du noch dazu, was Dich dazu bewogen hat, das zu kaufen und mir zu schenken. 

Ich wünsche mir vom „Glad-Midsommar-Wichteln“:
Ich bin gespannt, wen ich zugelost bekomme und hoffe, dass ich meinem Wichtelkind eine Freude machen kann. Je mehr man natürlich über jemand weiss, umso leichter wird es sein, etwas Schönes zusammenzustellen.
Wenn meine Wichtelmum/dad mir das Päckchen lieber nach Deutschland, an eine Hermes-Adresse schicken möchte, soll sie/er das doch bitte Mimi mitteilen. Dann werde ich noch eine deutsche Adresse angeben. Sonst bitte ich, auf das Gewicht zu achten und als Maxibrief International aufzugeben und wegen dem Zoll, bitte den Wert nicht höher als 50 EUR und als Geschenk zu deklarieren. So muss ich keine Abgaben und Zölle bezahlen. Danke schön.

Melanie, danke, dass Du alles wieder so wunderbar organisierst.
Liebe Grüsse
Milena

Daniela ~Mayodan~ stellt sich vor!

Vorstellungsbogen „Glad-Midsommar-Wichteln 2013

Mein Name:
Daniela

Mein Blog: (bitte MIT Verlinkung auf den Blog)

So sieht mein Leben aus:
Ich lebe seit 2004 mit meinem Freund und unseren beiden Katzen in einer Doppelhaushälfte in der Nähe von Gmunden in Österreich. Am liebsten werkel ich in meinem Garten, nähe Tilda-Sachen, häkle & stricke ein wenig, lese gerne und fotografiere natürlich auch sehr gern!

Meine Lieblingsfarbe(n) ist/sind:
weiß, grau, natur, beige, rosa

Diese Farbe/n mag ich gar nicht:
orange, gelb, hellrot, blau

Mein Einrichtungsstil:
Weiß mit Holzmöbeln im skandinavischen Stil. Ein paar Shabby-Teilchen habe ich natürlich auch, aber eigentlich mag ich diesen Stil lieber im Garten.

Das würde ich auf einem Flohmarkt gerne finden:
ein altes Spielzeugpferdchen oder Dalaperdchen, Emaile in weiß & Pastellfarben, Zinkgießkanne, Keramik & Porzellan mit Rosen oder Blümchen (aber nicht zuuuu schnörkelig), Glasschütten, alte Leinensäcke, Spitze, Knöpfe, Fensterladen, Hakenleisten

Das mag ich gar nicht vom Flohmarkt:
Kunstblumengestecke, 70er Jahre Sachen, Kleidung, Schmuck, Plastikdinge, Heiligenfiguren & -bilder

Darüber würde ich mich besonders freuen:
Etwas aus meiner Wunschliste oben :-)

Ich wünsche mir vom „Glad-Midsommar-Wichteln“:
Dass es ein schönes & harmonisches Wichteln wird und keiner enttäuscht ist!

Winke winke, hier is noch die Jetteeeeee ;)

-->
Jette aus der LilleDekoButik stellt sich vor!

Mein Name:
Jette

Mein Blog:

So sieht mein Leben aus:
Ich lebe mit meinen beiden Mädels und dem weltbesten Mann in der Nähe von Magdeburg und betreibe auch in echt und nicht nur online die LilleDekoButik als kleines, gemütliches Lädchen im dänischen Stil.
Am Wochenende haben wir dann alle endlich Zeit, das Familienleben zu genießen und gehen dann mit unserem Labrador Rocky und Schäferhündin Luna ausgiebig spazieren.
Mit meinen Freundinnen gehe ich endlich wieder zum Sport, um mich bewegungstechnisch auszupowern ;)

Meine Lieblingsfarbe(n) ist/sind:
pastellig, türkis, rosa, taupe, weiss, creme

Diese Farbe/n mag ich gar nicht:
blau, rot, gelb, grün, orange

Mein Einrichtungsstil:
gerne shabby, Wohnzimmer ist taupe mit weiss, Küche in frischen Pastellfarben

Das würde ich auf einem Flohmarkt gerne finden:
Emaillenummernschilder, Holzgetränkekiste, Emailletrichter, Garnspulen, Spitze

Das mag ich gar nicht vom Flohmarkt:
Kitschiges, Fimo, Tonarbeiten

Darüber würde ich mich besonders freuen:
siehe „was ich gerne finden würde“


Ich wünsche mir vom „Glad-Midsommar-Wichteln“:

Das es so harmonisch abläuft wie beim Adventskalenderwichteln, alle Spass daran haben und ich was tolles bekomme ;)))

und a dickes Busserl an die Mimi!!!!

Donnerstag, 24. Januar 2013

Wir sind vollständig ... jetzt aber wirklich ;-)!

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte ja verkündet dass es 20 Teilnehmer geben wird. Als ich gestern die Einladungen für diesen Blog verschickt habe, hatte ich es doch tatsächlich geschafft 2 x zwei der Bloggerinnen doppelt zu speichern. Also waren wir nur 18.

Heute meldete sich dann noch Iris bei mir dass sie so gern dabei wäre und kurz darauf dann Karin und so sind wir nun tatsächlich 20 ... hab ich es nicht gleich gesagt, grins!!!

Morgen werde ich die Zulosung vornehmen und dann erfahrt Ihr wer wen bewichteln darf!

Folgendes ist dazu für Euch wichtig:

Von mir wird nur zugelost.

Ich achte nicht darauf wer zu wem passen könnte, denn bei diesem Wichteln geht es doch primär nach dem Vorstellungsbogen und so ist es meiner Meinung nach völlig egal wen man zum bewichteln bekommt.

Die Wichtel sind fest zugelost. Es darf nicht getauscht werden denn dann kann ich mir die ganze Arbeit mit ausdrucken zulosen und mailen sparen. Außerdem führt sowas nur zu Mißverständnissen und Verwirrungen die ich dann meist erst nach mehreren Mails nachvollziehen kann.

Ich werde keinem verraten von wem er bewichtelt wird, bitte aber darum sich mit dem Paket zu erkennen zu geben, damit sich das Wichtelchen auch bedanken kann.

Das wars für heute Ihr Lieben!

Bis morgen und alles Liebe

Eure
Mimi 








Teacup-In-The-Garden stellt sich vor


Ich bin auch dabei!



Vorstellungsbogen „Glad-Midsommar-Wichteln 2013

Mein Name:
Markus
Mein Blog: 
So sieht mein Leben aus:
Vielseitig und ständig mit irgendwas beschäftigt.
Meine Lieblingsfarbe(n) ist/sind:
Weiß, grau, hellblau, rot, schwarz
Diese Farbe/n mag ich gar nicht:
gelb und orange
Mein Einrichtungsstil:
Ein bißchen vintage, ein wenig shabby und eine Spur industriel. Aber dann doch immer irgendwie Markus-Style...
Das würde ich auf einem Flohmarkt gerne finden:
Endlich (!) eine Zink-Gießkanne ohne Loch :-)
Das mag ich gar nicht vom Flohmarkt:
Sammeltassen
Darüber würde ich mich besonders freuen:
Über etwas, das zu mir passt
Ich wünsche mir vom „Glad-Midsommar-Wichteln“:
Glückliche Gesichter

Tanja von Schönstoff



Mein Name:

Tanja

Mein Blog: (bitte MIT Verlinkung auf den Blog)


So sieht mein Leben aus:

Ich werde in einem Monat 44 Jahre, bin verheiratet und lebe meinen Traum einer Großfamilie in der Lüneburger Heide in unserem eigenen Blockbohlenhaus.
Mein Mann und ich haben zusammen 6 Kinder (zwischen fast 16 Jahren und 4 Jahren). Dazu kommen die 2 Kinder aus 1. Ehe meines Mannes  (26 Jahre + 23 Jahre) und meine 2 Kinder aus einer vorherigen Beziehung (25 Jahre + 21 Jahre), die aber alle 4 schon ihren eigenen Haushalt führen. Wenn aber alle zusammen kommen, mittlerweile auch schon mit Freund/Freundin, dann sind wir ganz schön viele. ;-)
Als Ausgleich zu meinem sehr turbulenten Alltag  nähe und häkel ich sehr gerne oder buddel in unserem großen Garten.

Meine Lieblingsfarbe(n) ist/sind:

Überwiegend weiß,
alles pastellige,
auch etwas rot und grau

Diese Farbe/n mag ich gar nicht:

Gelb, orange, dunkelgrün.

Mein Einrichtungsstil:

shabby chic, Skandinavischer Landhausstil.

Das würde ich auf einem Flohmarkt gerne finden:

Emaile,altes Metallbett, schöne Holzstühle, Glas-und Porzellanschütten, Leinenstoffe,schöne Spitze und Bänder, Knöpfe, alte Mehlsäcke,Schlüssel,alles aus Zink, Fensterladen, alten Spiegel, altes Handwerksmaterial, Holzleiter, alten Wecker, Glasshyponflasche, Tellerregal, Hakenleisten, alles was man aufarbeiten und weißeln kann. Porzellangeschirr mit zarten Rosenmotiven oder schlicht weiß.

Das mag ich gar nicht vom Flohmarkt:

Kunstblumen, Trockengestecke, Plastikkram, Kitsch.

Darüber würde ich mich besonders freuen:

Was oben geschrieben steht und alles von Herzen Selbstgemachte.

Ich wünsche mir vom „Glad-Midsommar-Wichteln“:

Das ich jemanden eine große Freude machen kann.


Nun bin ich ganz gespannt und voller Vorfreude und sage ganz herzlichen Dank das ich dabei sein darf.

Liebe Grüße,
Tanja