Sonntag, 9. Februar 2014

Karin von Feuersonnenblume



Mein Name:

Karin

Mein Blog:



So sieht mein Leben aus:

Mit 42 Jahren auf dem Buckel  und zwei soeben volljährig gewordenen Kids am Hacken lebe und liebe ich mit meinem Schatz in einer Kleinstadt am Rande des Harzes.
Als Krankenschwester verdiene ich mir mein Geld um unter anderem ;-) meine kreativen Hobbies ausüben zu können. dazu zählt an erster Stelle das Häkeln und das weißeln von alten Möbeln, meine ersten Gehversuche übe ich an meiner Nähmaschine aus und mit dem Mann meines Herzen schwinge ich sehr gern das Tanzbein und gehe zusammen mit ihm auf Beutezüge auf Flohmärkten.


Meine Lieblingsfarbe(n) ist/sind:

weiß, weiß und weiß...

Diese Farbe/n mag ich gar nicht:

alles kreischige, grelle


Mein Einrichtungsstil:

Allmählich erliegt hier alles dem Charme des Shabby Chics


Das würde ich auf einem Flohmarkt gerne finden:

alte Ziffernblätter und Garnrollen, Weißwäsche und Spitzenbänder, weiße Emaille( besonders Kellen), alte Küchenwaage und Tafelsilber, alte Suppenterrine und Geschirr(weiß oder mit rosa Blümchen),alte Notenblätter, kleine Lämpchen, die ich aufarbeiten kann, einen Hocker und einen Eierschrank - ach herrje, meine Liste ist ja so unendlich...
Dinge, die den Charme der Vergangenheit mit sich tragen, da kann ich jedenfalls selten widerstehen.


Das mag ich gar nicht vom Flohmarkt:

Plastik, Dinge im Stil der 70er, Kunstblumen

Darüber würde ich mich besonders freuen:

Spitzenbänder in weiß, denn die brauche ich hier ständig zum Verschönern, Dekorieren und zum Verpacken von Geschenken


Ich wünsche mir vom „Glad-Midsommar-Wichteln“:

Eine schöne Zeit mit viel Freude beim Zusammensammeln, Werkeln, Verpacken und Verschicken, das Kennenlernen von neuen Blogs und deren "Besitzerinnen"
und Neugier auf die Reaktionen der Beschenkten

Mein Dank an dieser Stelle gilt der lieben Mimi, die sich die Mühe macht, dass wir alle dabei sein dürfen!!!

eure Karin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen