Donnerstag, 29. Januar 2015

Sabine von KleineSe(e)ligkeiten stellt sich vor

Mein Name: 
 
Sabine 

Mein Blog: (bitte MIT Verlinkung auf den Blog)
 

So sieht mein Leben aus: 
 
Seit knapp 30 Jahren glücklich verheiratet, vier Kinder, die alle schon aus dem Haus sind, 2 bezaubernde Enkelkinder, die ich fast jeden Tag sehe :-) , ich stricke, häkle, nähe, lese und dekoriere gern und im Sommer nehmen mein Mann und ich die Welt gerne auf dem Fahrradsattel unter die Räder

Meine Lieblingsfarbe(n) ist/sind:
 
pastellrosa, rosa, rosa, gefolgt von viel weiß und mint, ein bissl zartes hellblau und grau geht auch noch

Diese Farbe/n mag ich gar nicht:
 
alles andere

Mein Einrichtungsstil:
 
nordisch leicht, viel weiß und shabby, verspielt aber nicht "verrüscht"

Das würde ich auf einem Flohmarkt gerne finden:
 
50er-Jahre (und älter)-"Zeugs": 
eine alte Hotelklingel, ein altes weißes Emaille-Schöpfkellenregal zum Aufhängen, Emaille in pastellrosa, weiß und hellblau, kleine (Porzellan)Kännchen in ausgefallenen Formen, gerne mit zarten Röschen, einen alten Waschschüsselständer, 8 gleiche alte Kuchengabeln, eine alte Holzaufwicklung für Wäscheleine, 

Das mag ich gar nicht vom Flohmarkt:
 
70er-Jahre-"Zeug", alles Moderne, alte Wäsche
 

Darüber würde ich mich besonders freuen:
 
siehe Flohmarktnotizen, außerdem über mit Liebe Selbstgemachtes und grundsätzlich über ein Päckchen, das mit Herz und lieben Wünschen gepackt wurde :-)

Ich wünsche mir vom „Glad-Midsommar-Wichteln“:
 
Dass ich den Geschmack meines Wichtelkindes wirklich treffe und Freude bereiten kann (und dass jede ihr Päckchen mit den Augen des zu Beschenkenden packt)

Ich freu mich, dass ich das erste Mal dabei bin und bin gespannt, wer mein Wichtelkind sein wird!

Liebe Grüße eure Sabine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen